Home Frankreich Spanien Portugal          
       

Impressum 

 

Die Regionen an der Atlantikküste von Frankreich
 
Aquitanien
Bretagne
      Cotes d´Armor
      Finistere
      Ille et Vilaine
      Morbihan
Normandie
Pyrenäen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Urlaub in der Normandie im Ferienhaus bzw. in der Ferienwohnung - Reizvolle Landschaften, traumhafte Strände am Atlantik


 Suche nach Ferienwohnungen & Ferienhäusern verfeinern

Ferienhaus für 7 Personen
für 6 Erwachsene + 1 Kind in Denneville, Normandie (Côte des Isles)
Ca. 150 m², 4 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Internet, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Wasser ca. 100 m
ab Euro 519.-     Details...

Ferienwohnung für 2 Personen
Studio für 2 Personen in Quettehou, Normandie (Val de Saire)
Ca. 34 m², 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Internet, Waschmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 1,5 km
ab Euro 350.-     Details...

Ferienhaus für 6 Personen
für 6 Personen in Gouville-sur-Mer, Normandie (Côte des Isles)
Ca. 90 m², 3 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (auf Anfrage), Sat.-TV, WLAN überall, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Grasstrand ca. 50 m, Meer ca. 200 m
ab Euro 500.-     Details...

 

Die Normandie befindet sich im Nordwesten von Frankreich zwischen der Picardie und der Bretagne. Sie zählt zu den landschaftlich reizvollsten Gegenden Frankreichs. Ihre mehr als 600 Kilometer lange Küste hat wunderschöne lange Sandstrände und viele hübsche kleine Felsbuchten. Zu der Normandie gehört das untere Seinegebiet nördlich von Paris, die so genannte Haute-Normandie und der westliche Teil mit der Halbinsel Cotentin, die so genannte Basse-Normandie. Im Norden grenzt die Normandie an den Ärmelkanal.

Impressionen Normandie

Die Normandie ist auch eine wunderschöne Ferienregion. Sie ist nicht überlaufen und hier findet man noch Ruhe und Gelassenheit. Obwohl im Norden gelegen wird es im Sommer hier durchaus warm, aber es ist nicht schwül und daher sehr angenehm. Vom Meer her weht immer eine erfrischende Brise. Dank des Golfstroms ist das Klima ganz ähnlich dem im Tessin und es wachsen Palmen und die Vegetation ist sehr üppig. Hier gibt es viele wunderschöne Edelkastanienwälder und fruchtbare Weiden.

Küste in der NormandieDie Normandie wird von vielen Flüssen durchzogen. Größter Fluss ist die Seine und ihre Nebenflüsse, Andelle, Epte, Eure und Risle. Es gibt zahlreiche weitere Flüsse wie Bresle, Touques, Dives, Orne, oder Couesnon, die dafür sorgen, dass der Boden hier sehr fruchtbar ist.
Die Küste verwöhnt mit goldfarbenen Sandstränden und malerischen kleinen Buchten. Sportler kommen hier voll auf ihre Kosten. Man kann neben schwimmen, tauchen und schnorcheln auch segeln und surfen, Kanu fahren, reiten, wandern, Golf und Tennis spielen und vieles mehr. Eine besondere Attraktion ist das Strandsurfen, dabei kann man sich auf Segelmobilen vom Wind über den Strand ziehen lassen. Überall entlang der Küste gibt es geräumige Ferienwohnungen und Ferienhäuser für die ganze Familie oder komfortable Zimmer in Hotels. Das Hinterland der Normandie ist sehr interessant, es gibt viele historische Städte wie zum Beispiel Caen oder Rouen, zahlreiche schöne Baudenkmäler, Schlösser und Abteien. Buchen Sie jetzt Ihr Ferienhaus bzw. Ihre Ferienwohnung in der Normandie auf Atlantikblick.com - Dem Portal für Ihren Urlaub am Atlantik!

Mont St. Michel, NormandieDer sagenumwobene Mont Saint Michel ist ein absolutes Muss für jeden Besucher der Region. Hier auf einer felsigen Insel, etwa einen Kilometer vor der Küste im Ärmelkanal, befindet sich ein mittelalterliches Benediktinerkloster, das sich zu einem Pilgerort entwickelt hat. Der Berg, auf dem sich das Kloster befindet, kommt schon in der Artussage vor. Artus soll hier einen Riesen erschlagen haben. Seit 1979 gehört der Berg mit seiner Bucht zum UNESCO Weltkulturerbe und außerdem ist er seit 1998 Teil des Jakobswegs, der ebenfalls zum Weltkulturerbe gezählt wird. In dem Kloster leben heute immer noch Mönche. Der Mont Saint Michel hat sich in den letzten Jahren wieder zum Pilgerort entwickelt und es kommen im Jahr etwa 3,5 Millionen Besucher hierher.

Cherbourg, NormanideEs gibt noch viele weitere interessante Sehenswürdigkeiten und Orte wie zum Beispiel Evreux, Dieppe, Le Havre, Jumièges, Rouen, Caen, Bayeux, Deauville, Dives-sur-Mer, Falaise, Honfleur, Avranches, Cherbourg, Coutances, Granville, Lessay, Saint-Lô und mehr.  In der Normandie wird der berühmte Calvados hergestellt, ein Weinbrand aus Äpfeln, der nur in wenigen Gemeinden produziert werden darf. Sein Name geht angeblich auf eine spanische Fregatte zurück, die an den Klippen der Normandie zerschellte und sank - sie hieß Calvador.

Besuchen Sie diese herrliche Urlaubsregion, besichtigen Sie die zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten, die schönen Orte und genießen Sie die Natur, die die Normandie zu einer der schönsten Regionen Frankreichs macht. In gemütlichen Ferienhäusern, Ferienwohnungen oder Hotels kann man hier einen erholsamen Urlaub verbringen.   

 

Bilder Copyright: CRT Normandie