Home Frankreich Spanien Portugal          
       

Impressum 

 

Die Regionen an der Atlantikküste von Frankreich
 
Aquitanien
Bretagne
      Cotes d´Armor
      Finistere
      Ille et Vilaine
      Morbihan
Normandie
Pyrenäen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Urlaub in Aquitanien im Ferienhaus bzw. in der Ferienwohnung Meeresrauschen und Dünen am Atlantik


 Suche nach Ferienwohnungen & Ferienhäusern verfeinern

Haus für 5 Personen
Ferienhaus für 5 Personen in Bergerac, Aquitanien (Dordogne)
Ca. 150 m², 4 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, tiere sind erlaubt (max. 2), Sat.-TV, WLAN überall, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Sandstrand ca. 20 km, , ,
ab Euro 220.-     Details...

Ferienhaus für 4 Personen
für 2 Erwachsene + 2 Kinder in Sarlat-la-Canéda, Aquitanien (Dordogne)
Ca. 100 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 2), Kabel-TV, WLAN überall, Waschmaschine, Spülmaschine, Strand ca. 10 km
ab Euro 310.-     Details...

Haus für 6 Personen
Ferienhaus für 6 Personen in Vielle-Saint-Girons, Atlantikküste Frankreich (Südliche Atlantikküste)
Ca. 95 m², 3 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, tiere nicht erlaubt, Sat.-TV, Internet, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 7 km, Wasser ca. 2,5 km
ab Euro 582.-     Details...

 

Im Südwesten Frankreichs gelegen, verwöhnt diese Region mit einer traumhaften Küste am Atlantik, einer einzigartigen Natur mit weltberühmten Weinbergen (Bordeaux und Medoc), weiten Kiefernwäldern, lebhaften Städten und idyllischen Ferienorten.

Impressionen Aquitanien

Es grenzt im Süden an die Pyrenäen, im Norden an Poitou-Charentes und im Westen an den Atlantik. Mit einer Fläche von fast 42.000 km² ist Aquitanien die drittgrößte Region Frankreichs.

Kanufahren auf der Dordogne, AquitanienDie Strände Aquitaniens sind bekannt für ihre Weitläufigkeit und ihre Dünen. Nicht weit von der Stadt Arcachon entfernt befindet sich die größte Wanderdüne Europas. Diese Düne de Pilat ist 3 Kilometer lang, etwa 500 Meter breit und mehr als 110 Meter hoch. Sie ist ein beliebtes Touristenziel und kann bestiegen werden.
Im Landesinneren, zwischen dem Armorikanischen Gebirge, den Pyrenäen und dem Zentralmassiv befinden sich die Tiefebenen des Aquitanischen Beckens.    
Dieses Becken hat eine Fläche von 80.000 km2 und zählt zu den bedeutendsten geologischen Formationen Frankreichs. Der Fluss Garonne durchfließt das Becken und sorgt für optimale Bedingungen für Fauna und Flora. Naturliebhaber finden hier herrlich ausgedehnte Kiefernwälder und im Naturschutzgebiet Landes de Gascogne viele interessante Pflanzen und Tiere. Um die Flüsse Gironde, Dordogne und Garonne herum gibt es auch Sumpfgebiete, die eine ganz eigene Natur hervorbringen.

Wer in Aquitanien Urlaub macht, kann sich an den weißen sauberen Strände der Region hervorragend erholen. Die hübschen Orte und noblen Seebäder sind meist recht ruhig und man findet hier alles was man braucht, es gibt Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Hotels für jeden Geschmack.
Weitere günstige Ferienwohnungen in Aquitanien am Atlantik. Viele Objekte befinden sicht direkt am Meer.

Wellenreiten in AquitanienDas Wassersportangebot ist sehr groß, die ganze Atlantikküste eignet sich hervorragend zum Surfen. Hier kann man am feinsandigen Strand in der Sonne liegen, den Duft der Pinienwälder genießen und sich beim Rauschen des Atlantiks entspannen. Das Klima ist ozeanisch und sehr angenehm, im Juli ist die durchschnittliche Temperatur 25° Celsius. Die Nähe zum Atlantik bewirkt, dass es im Herbst und Frühjahr häufig Niederschläge gibt. Dies wirkt sich sehr positiv auf die Vegetation aus. Die Sommer sind allerdings trocken und heiß.

Das Hinterland mit sanften Hügeln, Ebenen und Wiesen verführt zu ausgedehnten Spaziergängen, Radtouren, Reitausflügen, Wanderungen oder zum Golfspielen. In dieser Region werden weltberühmte Weine angebaut, das Anbaugebiet Bordeaux ist mit einer Fläche von etwa 100.000 Hektar das größte Weinanbaugebiet Frankreichs. Pro Jahr werden hier mehr als 4 Millionen Hektoliter Wein hergestellt!

Biarritz AquitanienNeben einer wunderschönen Natur und traumhaften Stränden hat die Region auch viele interessante Orte entlang der Atlantikküste zu bieten. Bordeaux, La Rochelle, Beaumont, Arcachon, Saint-Emilion, Bayonne, Biarritz, Oloron-Sainte-Marie und Orthez, um nur ein paar wenige zu nennen, sind absolut einen Besuch wert. In den Orten gibt es überall schöne Ferienwohnungen, geräumige Ferienhäuser oder Zimmer in Hotels, in denen man einen wunderbaren Urlaub verbringen kann. Ein Tipp zu Ihrer Mobilität im Urlaub: Mietwagen Frankreich