Home Frankreich Spanien Portugal          
       

Impressum 

 

Die Regionen und Inseln an der Atlantikküste von Spanien
 
Costa de la Luz
 
Kanarische Inseln:
 
Fuerteventura
Gran Canaria
Teneriffa
Lanzarote
La Palma
La Gomera

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lanzarote: Urlaub im Ferienhaus bzw. in der Ferienwohnung


 Suche nach Ferienwohnungen & Ferienhäusern verfeinern

Ferienwohnung für 3 Personen
für 3 Personen in Playa Blanca, Lanzarote (Playa Blanca und Umgebung)
Ca. 90 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, WLAN überall, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Sandstrand ca. 400 m, ,
ab Euro 535.-     Details...

Haus für 6 Personen
Ferienhaus für 6 Personen in Costa Teguise, Lanzarote (Ostküste von Lanzarote)
Ca. 150 m², 3 Schlafzimmer, 3 Badezimmer, tiere sind erlaubt (auf Anfrage), TV, WLAN überall, Waschmaschine, Spülmaschine, Kiesstrand ca. 20 m, ,
ab Euro 1120.-     Details...

Haus für 8 Personen
Ferienhaus für 8 Personen in Haría, Lanzarote (Nördliches Binnenland von Lanzarote)
Ca. 180 m², 4 Schlafzimmer, 3 Badezimmer, tiere nicht erlaubt, WLAN überall, Waschmaschine, Spülmaschine, Sandstrand ca. 6 km,
ab Euro 1100.-     Details...

 

Die kanarische Insel Lanzarote – Urlaub auf der Insel aus Feuer und Lava im Atlantik

Lanzarote ist eine ungewöhnliche Insel mit bizarren, typisch vulkanischen Landschaften. Sie ist unter den sieben großen Kanaren die nordöstlichste. Sie ist etwa 140 Kilometer von der marokkanischen Küste entfernt und etwa 1000 Kilometer von Spanien.
Aufgrund ihrer außergewöhnlichen Natur wurde sie als erste der Kanaren als ganze Insel von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt.
Lanzarote ist ca. 58 Kilometer lang und an der breitesten Stelle 34 Kilometer breit. Sie hat sehr viel schöne Küste, insgesamt 213 Kilometer, darunter gibt es sowohl Felsküste, als auch Sand- und Kiesküste.
Badeurlauber kommen hier voll auf ihre Kosten. Im tiefblauen Atlantik kann man wunderbar schwimmen, tauchen oder schnorcheln. Die Strände sind ideal zum Sonnenbaden und Entspannen. Lanzarote ist hervorragend touristisch erschlossen und es gibt überall entlang der Küste schöne Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels, die für einen angenehmen Aufenthalt sorgen.

Die Insel besticht durch eine karge Natur und bizarre Lavaformationen. Dazu kommen die herrlichen Farben der Landschaft. Da die Insel nicht besonders hoch ist, regnen die von den Passatwinden herbei gewehten Wolken nicht über der Insel ab. Daher ist Lanzarote sehr trocken. Wer üppiges Grün sucht, ist auf den anderen Kanaren wie Teneriffa oder La Palma besser aufgehoben.
Aber Lanzarote hat Badeurlaubern eine herrliche Küste am Atlantik zu bieten und eine beeindruckend karge und dabei wunderschöne Natur. Der Strand Playa del Papagayo im Süden von Lanzarote ist ein sehr beliebter Strand, an dem man herrlich die Sonne und das Meer genießen und sich wunderbar entspannen kann.

Im Großen und Ganzen findet man auch sehr viel Ruhe und Einsamkeit auf Lanzarote. Lediglich in der Hauptstadt Arrecife und in der Touristenhochburg Playa del Carmen trifft man auf einen lebhaften Rummel und quirliges Nachtleben.
Das Klima auf Lanzarote ist das ganze Jahr über mild und es regnet hier relativ wenig. Da immer erfrischende Passatwinde wehen ist es nie unerträglich heiß wie an vielen anderen Orten in Spanien.

Das Inselinnere von Lanzarote ist sehr sehenswert, hier gibt es mehr als 300 Vulkankegel, was der Insel ihr typisches Aussehen verleiht. Die Feuerberge im Timanfaya-Nationlpark bilden eine Mondlandschaft, die man sich unbedingt ansehen sollte. Es gibt Führungen durch diese einzigartige Landschaft.
Es gibt auch zahlreiche schöne Aussichtspunkte, so zum Beispiel im Norden an der Küste der Mirador del Rio. Von hier aus hat man einen herrlichen Blick über den Atlantik und auf die Nachbarinselchen La Graciosa, Alegranza sowie Montana Clara.

Man kann von hier aus auch per Boot Ausflüge auf die Insel La Graciosa unternehmen.
Auch die verschiedenen Ortschaften auf Lanazarote sind einen Besuch wert. In Puerto del Carmen finden Touristen die ganze Palette der touristischen Infrastruktur, hier bleibt kein Wunsch offen. Es gibt eine wunderschöne Parkanlage die entlang dem schönen langen Sandstrand angelegt wurde. Das Dorf Yaiza ist auch sehr sehenswert, es ist im typisch kanarischen Stil gebaut und hat die hübsche alte Dorfkirche Nuestra Senora de Los Remedios.
Ein besonders Naturerlebnis bieten die Lavahöhlen, die Cueva de los Verdes, die man besichtigen kann oder eine Jeep-Tour durch den Timanfaya-Nationlpark.
Verbringen Sie einen abwechslungsreichen Urlaub auf Lanzarote und genießen Sie die ungewöhnliche Natur mit ihren Lavafeldern und Vulkankegeln. Überall auf der Insel gibt es schöne Unterkünfte. Mieten Sie Ferienwohnungen, Ferienhäuser oder ein Zimmer in einem der zahlreichen Hotels und verbringen Sie einen erholsamen Urlaub in Spanien.    

 

Finden Sie Ihre Ferienwohnung bzw. Ihr Ferienhaus auf den Kanaren:
 


Bild Copyright: Oficina Espanola de Tourismo / Spanisches Fremdenverkehrsamt