Home Frankreich Spanien Portugal              
 

Die Regionen und Inseln an der Atlantikküste von Spanien
 
Costa de la Luz
 
Kanarische Inseln:
 
Fuerteventura
Gran Canaria
Teneriffa
Lanzarote
La Palma
La Gomera

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kanarische Inseln: Urlaub im Ferienhaus bzw. in der Ferienwohnung


 Suche nach Ferienwohnungen & Ferienhäusern verfeinern

Wohnung für 4 Personen
Ferienwohnung für 4 Personen in San Agustin, Gran Canaria (Südküste Gran Canaria)
Ca. 80 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Sandstrand ca. 100 m,
ab Euro 1347.-     Details...

Ferienhaus für 6 Personen
für 6 Personen in Arona, Teneriffa (Arona und Umgebung)
Ca. 200 m², 3 Schlafzimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, Internet, Waschmaschine, Spülmaschine, Strand ca. 2 km, Preis auf Anfrage Details...

Ferienhaus für 4 Personen
für 4 Personen in Chayofa, Teneriffa (Arona und Umgebung)
Ca. 70 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, Internet, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt
ab Euro 370.-     Details...


 

Ferienwohnungen von Privat – authentischer Urlaub auf den Kanarischen Inseln

Eine Ferienwohnung von privaten Vermietern ist eine schöne Option, um die Kanarischen Inseln ganz individuell entdecken zu können. Viele Spanier haben ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung auf den Kanarischen Inseln und vermieten diese. Die Auswahl reicht hierbei vom kleinen Stadtapartment bis hin zur luxuriösen Land-Finca. Liebevoll eingerichtet, werden Gäste von einem persönlichen Ambiente empfangen. Die Vermieter geben gerne Auskunft über die besten Restaurants vor Ort oder verraten auch den ein oder anderen Ausflugs-Geheimtipp. Oft wird auch das Mitbringen von Haustieren erlaubt, sodass man hier einen ungestörten Urlaub im Kreise seiner Liebsten verbringen kann.~

Unterkünfte von privaten Vermietern – die Kanarische Inseln individuell entdecken

Die Inselgruppe der Kanaren liegt westlich vor Afrika, was sie mit einem subtropischen Klima beschenkt. Das klare Meerwasser des warmen Atlantiks begeistert nicht nur Badeurlauber sondern auch Hobbyfischer und dank teilweise hohen Wellen auch Surfer. Dabei sind die 7 Hauptinseln sehr vielfältig und haben für jeden Urlaubsgeschmack das Passende. Wer einen lebhaften Party-Urlaub sucht, wird auf Gran Canaria fündig.

Ein sanfter Ökotourismus hat sich auf der kleinsten Insel, El Hierro, entwickelt. Die grüneren Inseln La Palma und La Gomera sind ideal zum wandern. Lanzarote beeindruckt mit mondähnlichen Landschaftsformen. Der Nationalpark de Teide auf Teneriffa gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe und beinhaltet den ca. 16km breiten beeindrucken Kraterkessel des Teide, der mit 3.718m Spaniens höchster Berg ist.Während die Unterkünfte in der Sommersaison sehr nachgefragt sind, bieten sich Ferienhäuser von privat aber auch gut in der Nebensaison an. Das Klima ist immer noch angenehm warm, die Unterkünfte allerdings schon deutlich günstiger. Man kommt auch öfter in den Genuss eines Last-Minute Angebots.





Impressum
Datenschutz

 

Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK