Hier spielt die Musik! - Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Arafo auf Teneriffa



 Suche nach Ferienwohnungen & Ferienhäusern verfeinern

Haus für 4 Personen
Ferienhaus für 4 Personen in Arafo, Teneriffa (Nationalpark Teide)
Ca. 90 m², 2 Schlafzimmer, tiere nicht erlaubt, Sat.-TV, Internet, Waschmaschine, Strand ca. 3 km,
ab Euro 1201.-     Details...

Haus für 6 Personen
Ferienhaus für 6 Personen in Arafo, Teneriffa (Nationalpark Teide)
Ca. 90 m², 3 Schlafzimmer, tiere nicht erlaubt, TV, Internet, Waschmaschine, Strand ca. 6 km,
ab Euro 694.-     Details...

Haus für 6 Personen
Ferienhaus für 6 Personen in Arafo, Teneriffa (Nationalpark Teide)
Ca. 90 m², 3 Schlafzimmer, tiere nicht erlaubt, TV, Internet, Waschmaschine, Strand ca. 6 km,
ab Euro 694.-     Details...


 

Ferienhaus-Urlaub in Arafo


Umgeben von Obstgärten und Weinbergen befindet sich dieses kleine Städtchen rund vier Kilometer nördlich von Güimar im Nordosten von Teneriffa. Die ruhig gelegene Ortschaft liegt nicht direkt an der Küste, sondern ein Stück weit im bergigen Hinterland. Sie suchen authentisches kanarisches Flair und wollen in einem typischen Ort abseits der Touristengebiete Ihren Urlaub verbringen? Dann sind Sie in Arafo genau richtig! Lorbeerbäume und hübsche weiße Häuser schmücken diese niedliche Stadt und laden zum Verweilen und Träumen ein. Vor der Dorfkirche können Sie in einem kleinen Pavillon eine Auszeit nehmen und das herrliche Ambiente in Ruhe genießen. Innerhalb der Kirche von San Juan Degollado mit Ihrem schönen Glockenturm werden Sie die aufwendigen Holzschnitzereien mit Sicherheit beeindrucken.

Musik, Kunst und Natur

Arafo ist bekannt für seine musikalische und kulturelle Vergangenheit, die das Dorf seinen Besuchern noch heute präsentiert. Ein Besuch auf einer der inselweit bekannten Kunsthandwerksmessen lohnt sich mit Sicherheit und die zahlreichen einheimischen Musiker und Kapellen versetzen Sie in die passende Urlaubsstimmung. Das große Konzerthaus von Arafo ist nach Juan Carlos I benannt, der dieses Gebäude 1994 persönlich einweihte.
Natürlich kommen vor allem auch Wanderfreunde in dieser Region auf Ihre Kosten. Ein herrlicher Weg führt Sie direkt von der Stadt über Montana de las Arenas bis zur Montana de la Cruzita in über 2000 Metern Höhe. Beim erstgenannten Berg handelt es sich um einen Vulkan, dessen Lavamassen sich zu Beginn des 18. Jahrhunderts noch bis ins Meer ergossen. Heute können Sie hier beruhigt und ohne Angst vor feuriger Glut die schöne Landschaft bei einer ausgedehnten Wanderung genießen.
In Arafo verbringen Sie Ihren Teneriffa-Aufenthalt in typisch kanarischer Atmosphäre und werden viele schöne Erinnerungen mit nach Hause nehmen. Informieren Sie sich noch heute über unsere Ferienwohnungen und Ferienhäuser in dieser niedlichen Ortschaft.

 

Impressum
Datenschutz


Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK