Teneriffa: Wanderfreunde und Wasserratten aufgepasst! - Ferienhäuser und Ferienwohnungen in San Andrés



 Suche nach Ferienwohnungen & Ferienhäusern verfeinern

Ferienhaus für 4 Personen
für 4 Personen in San Andrés, Teneriffa (Anaga-Gebirge)
Ca. 80 m², 2 Schlafzimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, Waschmaschine, Strand ca. 850 m
ab Euro 681.-     Details...

Ferienwohnung für 4 Personen
für 4 Personen in San Andrés, Teneriffa (Anaga-Gebirge)
Ca. 40 m², 2 Schlafzimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, Internet, Waschmaschine, Kiesstrand ca. 50 m
ab Euro 411.-     Details...

Studio für 6 Personen
Ferienwohnung für 6 Personen in San Andrés, Teneriffa (Anaga-Gebirge)
Ca. 72 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, WLAN, Waschmaschine, Nichtraucherobjekt
ab Euro 628.-     Details...


 

Ferienhaus-Urlaub in San Andrés


Direkt an einen Felshang lehnt sich der kleine Ort San Andrés, rund acht Kilometer entfernt von der Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife im nordöstlichsten Teil der Insel Teneriffa. Das Dorf mit seinen etwa 3500 Einwohnern ist bekannt für seinen guten Fisch und vom großen Touristenansturm bisher verschont geblieben. Im Ort selbst sind weder Hotels noch Pensionen zu finden, lediglich einige Appartements. San Andrés hat sich somit seinen ursprünglichen Charakter erhalten und versprüht noch immer den Charme eines kanarischen Fischerdorfs. Bis ins Jahr 1940 war es nur über einen kleinen Pfad zu erreichen, verfügt mittlerweile aber natürlich über eine Straßenanbindung. Eine kleine Kirche namens San Andrés Apostol aus dem 18. Jahrhundert können Sie direkt im Dorf besichtigen.

Strände von San Andrés

Zwei Strände finden Sie in der Umgebung von San Andrés. Playa de las Teresitas nahe Santa Cruz ist ein bezaubernder Palmenstrand, der karibisches Flair versprüht. Der helle Sand wurde in den siebziger Jahren aus der Sahara auf die Insel transportiert. Über rund zwei Kilometer erstreckt sich der Strand, den nicht wenige für den schönsten der Insel halten, und wird von diversen Restaurants und Bars gesäumt. Genießen Sie hier fangfrischen Fisch und inseltypische Meeresfrüchte mit direktem Blick auf die Weiten des Atlantik.
Wenn Sie einen ursprünglicheren Strand bevorzugen, sind Sie in Las Gaviotas richtig. Dieser kleine schwarzsandige Strand wird hauptsächlich von Einheimischen bevölkert und bietet auch die Möglichkeit zum Nacktbaden. Wandern im Anaga-Gebirge
Schluchten, Berge und abgelegene Dörfer laden in dieser Region zu ausgedehnten Spaziergängen und Wanderungen ein. Besuchen Sie beispielsweise das Höhlendorf Chinamada im Anagagebirge. Die Einwohner dieses idyllischen Örtchens haben ihre Häuser direkt in den Berg hinein gebaut. Mit dem Auto ist es kaum zu erreichen, bietet sich jedoch für eine Wandertour umso mehr an. Überhaupt bietet das Hinterland von San Andrés mit seiner idyllischen, natürlichen Atmosphäre beste Bedingungen für Wanderfreunde und Mountainbiker. Wenn Sie danach wieder Lust auf Trubel bekommen machen Sie einfach einen Abstecher in die Inselhauptstadt Santa Cruz de Tenerife mit ihren kulturellen Sehenswürdigkeiten.
Ferienhäuser und Ferienwohnungen in San Andrés warten diesen Sommer auf Ihren Besuch!

 

Impressum
Datenschutz


Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK