Reif für die Insel? Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Calheta in der wärmsten Region von Madeira



 Suche nach Ferienwohnungen & Ferienhäusern verfeinern

Ferienhaus-Urlaub in Calheta


Wellenreiten auf Madeira. PortugalNur etwa 30 Kilometer von Funchal entfernt befindet sich im westlichen Teil der Insel die Kleinstadt Calheta.

Lassen Sie sich vom herrlichen Blau des Meeres mit seinem kristallklaren Wasser verzaubern und genießen Sie das wunderschöne Panorama Madeiras. Mieten Sie sich hier am Strand ein Motorboot, einen Katamaran, ein Kajak oder Surfboard und lassen Sie bei einem rasanten Ritt im kühlen Nass alle Sorgen hinter sich.

An der Uferpromenade finden Sie unter Palmen einen kleinen Yachthafen und zwei Sandstrände vor. Vom Hafen aus lassen sich Boots- und Angeltouren planen, hier finden Sie außerdem zahlreiche ansprechende Restaurants. Abends sollten Sie sich hier einen Poncha aus Rum, Honig und Zitronensaft gönnen, der als typisches Getränk der Insel gilt. Der weiße Rum (Aguardente), welcher ihm seinen besonderen Kick verleiht, wird hier in Calheta hergestellt. In der urigen lokalen Rumbrennerei „Engenho da Calheta“ können Sie die Entstehung des Getränks verfolgen und dürfen auch ein Glas probieren.

Handarbeit auf Madeira, PortugalDas Zuckerrohr prägte auch die Geschichte dieses kleinen Ortes, wovon noch eine alte Mühle zeugt. Bereits 1502 erhielt Calheta Stadtrechte und kassierte hierfür Exportzölle. Auch wenn auf den örtlichen Terrassen heute meist Wein und Gemüse angebaut werden, findet im Frühjahr nach der Ernte des Zuckerrohrs nach wie vor ein großes Fest mit zahlreichen Ständen und Folklore statt.


Auch abseits des Strandes sollte es Ihnen nicht langweilig werden: Im weitläufigen Uneso-Naturschutzpark Rabacal können Sie ungestört ausgedehnte Wanderungen unternehmen. Schlendern Sie durch den urzeitlichen Lorbeerwald und entdecken Sie beeindruckende Wasserfälle, Kanäle und begehbare Tunnel.

Besuchen Sie auch das örtliche Kunst- und Kongresszentrum mit seinen regelmäßig wechselnden Ausstellungen und dem Panoramarestaurant sowie die hübsch verzierte Pfarrkirche des Ortes aus der manuelinischen Zeit. Lassen auch Sie sich von den vielfältigen Möglichkeiten in diesem schönen Ort überzeugen. Zögern Sie nicht und informieren Sie sich noch heute über Hotels, Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Madeira. Bild-Nachweis: Turismo de Portugal

 

Impressum
Datenschutz


Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK