Aquitanien: Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Bordeaux




Urlaubswohnung für 2 Personen
Studio für 2 Personen in Bordeaux, Atlantikküste Frankreich (Gironde)
Ca. 35 m², 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, WLAN überall, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Sandstrand ca. 76 km
ab Euro 581.-     Details...

Ferienwohnung für 6 Personen
für 6 Personen in Bordeaux, Atlantikküste Frankreich (Gironde)
Ca. 75 m², 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 45 km
ab Euro 1614.-     Details...

Urlaubswohnung für 3 Personen
Ferienwohnung für 3 Personen in Bordeaux, Atlantikküste Frankreich (Gironde)
Ca. 55 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt,
ab Euro 1190.-     Details...

Ferienhaus-Urlaub in Bordeaux


~

Ferienhaus-Urlaub in Bordeaux

Von nicht wenigen Leuten wird Bordeaux als die schönste Stadt des Landes bezeichnet. Es braucht nur kurze Zeit, um den Urlaubern der Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Hotels verständlich zu machen, warum die Einwohner keinerlei Ängste davor haben, sich mit Paris zu messen. Denn Bordeaux gilt als die Perle von Aquitanien: Zwischen einem grün en Streifen aus Weinfeldern, Kiefernwäldern und den Pyrenäen erhebt sich das schöne Bordeaux an den Ufern des Flusses Garonne unweit der Atlantikküste.
 

Bourdeaux, Aquitanien

Ein prachtvolles historisches Stadtbild, das nicht nur in unmittelbarer Nähe seinesgleichen sucht, umgibt die Kathedrale Saint André. Fast die Hälfte der Stadt steht unter Denkmalschutz und auf der Liste der UNESCO: Saint André ist seit 2007 ein wichtiger Teil des Weltkulturerbes und die Bewohner der Stadt sind stolz darauf.

Allee in Bourdeaux„Das kleine Rom“: Zur Geschichte der Stadt Bordeaux

Den Titel „das kleine Rom“ trägt Bordeaux schon seit dem 3. Jahrhundert n. Chr., denn schon dort war die Metropole unweit der Atlantikküste ein wohlhabendes gallisch-römisches Zentrum. Der Handel mit Weingütern brachte Bordeaux im Mittelalter wirtschaftlich voran. Als Ort direkt am Pilgerweg nach Santiago de Compostela erlebte die Stadt einen Aufschwung. Während der Frühen Neuzeit lockte Bordeaux Philosophen und Literaten in seine Gassen: Michel de Montaigne und Charles Louis de Montesquieu lebten in Bordeaux, fanden hier ihre Inspiration und waren Vordenker ihrer Zeit. Das 20. Jahrhundert machte die Stadt zu einem namhaft wirtschaftlichen und touristischen Zentrum.
Hier finden Sie mit Sicherheit eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus, welches Ihren Ansprüchen und Urlaubswünschen voll und ganz entspricht. Umgeben von dem heute weltberühmten Weinanbaugebiet ist Bordeaux eine Stadt der Künste, der Kultur, der Architektur und des Weines.

typisches Cafe in BourdeauxDie Sehenswürdigkeiten der Altstadt

Es sind nicht die einzelnen Bauwerke, die in Bordeaux als die großen Sehenswürdigkeiten gelten. Es ist die gesamte Altstadt, die als fantastische und fast vollständige Anlage ein beeindruckendes historisches Bild abgibt. Eine große Auswahl an Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Hotels ermöglicht Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt in altertümlicher Umgebung.

Die früheren Kirchengemeinden Saint Pierre, Saint Michel, Sainte Croix, Sainte Eulalie und Saint Eloi fügen sich heute zu einer bildschönen und unversehrten Altstadt zusammen.

Um den Brunnen aus dem 15. Jahrhundert breitet sich der malerische Place du Parlement aus, der das Zentrum von Saint Pierre bildet. Die gotische Pfarrkirche besticht vor allem durch ihr prächtiges Portal mit den vielen Figuren. Die Kathedrale Saint André ist ein romanisches Bauwerk mit gotischen Zusätzen. Ihre enorme Länge (127 m) macht sie zu einer der größten Kathedralen in Frankreich. Schon von weitem ist der im 15. Jahrhundert erbaute Turm Pey-Berland zu sehen. Auf dem Kirchplatz tummeln sich die Einheimischen und Touristen, oder schauen in einem der malerischen Cafés dem bunten Treiben rund um den wunderbar weiß strahlenden Sakralbau zu.

Viele Urlaubsgäste, die Bordeaux zum ersten Mal besuchen, sind von der prachtvollen Front des Ensembles beeindruckt. Die Place de la Bourse bildet entlang der Garonne eine kilometerlange Schaufassade. Das grandiose Gebäude wurde im 18. Jahrhundert erbaut und zeigt die ganze Pracht und den Reichtum der Stadt.

Museum für visuelle Kunst, BourdeauxSport, Hobby und Freizeit in Bordeaux

In Bordeaux herrscht ein pulsierendes Leben. Vorsicht, wenn Sie kleine Einkaufsbummel planen – die Geschäfte, Shops, Galerien und Kunstwerkstätten reihen sich Straße für Straße und in allen kleinen Gassen aneinander. Ein Museumstag kann schnell ermüdend werden, denn die Kunst nimmt in Bordeaux einen sehr wichtigen und vor allem großen Platz ein. Das größte aller Museen ist das Musée d’Aquitaine: Hier wird die gesamte regionale Geschichte – samt einer Ausstellung über die Résistance – aufgerollt. Eine große Sammlung an Gemälden ist im Musée des Beaux-Arts ausgestellt.

Für Kinofreunde ist diese Stadt ebenfalls ein besonderes Erlebnis – in einer umgebauten Kirche bietet das Cinéma Utopia aktuelle Arthouseproduktionen und Retrospektiven zu speziellen Filmkünstlern. Ein ungestörter Genuss ist garantiert, denn nach Filmbeginn wird man nicht mehr eingelassen und Popcorn wird keines verkauft. Die kommerzielleren Filme laufen im großen Multiplex, das die neusten Blockbuster meist in Originalfassung auf riesigen Leinwänden zeigt.

Für Sportfreunde bietet sich ein Besuch im Stadion Chaban-Delmas an, wo die Girondins Bordeaux mit Spitzenvereinen wie Olympique Lyon um das runde Leder kämpfen. Dieser Verein, der Größen wie den legendären Zidane hervorgebracht hat, begeistert mit seiner Spielweise genauso wie mit seinen friedlichen und enthusiastischen Anhängern – die Gesänge aus der Südkurve machen selbst ein seltenes schwaches Spiel zu einem besonderen Erlebnis.

Kulinarisch bietet die Stadt nebst frischen Austern und Meeresfrüchten aus dem nur 50 Kilometer entfernten Atlantik vor allem die regionale Spezialität, den Canelé. Diese kleinen, wie ein Gugelhupf geformten Kuchen mit karamellisierter Kruste und luftigem Kern eignen sich jedoch nur bedingt als Mitbringsel. Egal, wie sehr man sich vornimmt die Leckereien nicht anzurühren, die Wahrscheinlichkeit, dass Sie dem Duft nach Rum und Vanille noch auf der Heimfahrt zurück zum Ferienhaus, der Ferienwohnung oder dem Hotel erliegen, ist groß.

Am Strand von AquitanienHerrliches Aquitanien: Umgebung und Ausflugsziele

Die vielfältigen kulturellen Facetten der Stadt, die Museen, die Oper, die Einkaufsmöglichkeiten und die Spezialitätenmärkte am Hafen, sie sind in all ihrer Herrlichkeit noch längst nicht alles, was Bordeaux bietet. Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung ist ein idealer Ausgangspunkt für Tagestouren und Abstecher in die Umgebung.

Keine Reise hierher wäre komplett ohne einen Abstecher in die nahe gelegenen Weinberge. Besichtigen Sie eines der zahlreichen Châteaus und probieren Sie die süffigen, weltberühmten Weine der Gegend. Die eine oder andere Flasche Médocwein eignet sich außerdem hervorragend, um sie in Ihrem ganz persönlichen Weinkeller zu Hause nachreifen und sich bei jedem Blick von ihr an Ihre Zeit in diesem Juwel des Südens erinnern zu lassen.

Strand, AquitanienEtwa eine Autostunde von Bordeaux entfernt liegt die Atlantikküste. Die Sandstrände werden hier von den höchsten Dünen in Europa begrenzt und scheinen in ihrer Ausdehnung fast unendlich zu sein. Die Küste verändert sich ständig, da der atlantische Ozean stark den Gezeiten unterliegt. Geschützte flache Buchten erweisen sich als optimale Badestätten für die ganze Familie, während Surfer und Segler von den hohen Wellen und den optimalen Windverhältnissen profitieren.

Zwischen den Dünen des Atlantiks und Bordeaux liegt das größte zusammenhängende Waldgebiet von Europa. Ein idealer Platz, um ausgedehnte Spaziergänge und Wanderungen zu unternehmen. Östlich von Bordeaux liegt die Region Périgord, eine idyllische Kultur- und Naturlandschaft mit vielen Burgen, Schlössern und kleinen Dörfchen aus dem Mittelalter. Auch Tagesausflüge in Richtung Süden sind lohnenswert: Fahren Sie in Richtung der spanischen Grenze und sehen Sie schon von weitem die majestätischen Gipfel des Pyrenäengebirges.

Nutzen Sie eines der Ferienhäuser und Ferienwohnungen hier in Bordeaux und erleben Sie einen Urlaub, den Sie nie vergessen werden!

Zurück zur Übersicht:
Ferienhaus Aquitanien
Ferienhaus Aquitanien mit Hund

 

Impressum
Datenschutz


Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK