Bayeux – Kultur in der Normandie: Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Hotels Urlaub in der Normandie



 Suche nach Ferienwohnungen & Ferienhäusern verfeinern

Haus für 12 Personen
Ferienhaus für 12 Personen in Bayeux, Normandie (Bessin)
Ca. 318 m², 5 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, tiere nicht erlaubt, TV, Internet, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, Meer ca. 8 km, ,
ab Euro 942.-     Details...

Urlaubswohnung für 4 Personen
Ferienwohnung für 4 Personen in Bayeux, Normandie (Bessin)
Ca. 38 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, WLAN überall, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 15 km
ab Euro 633.-     Details...

Ferienwohnung für 4 Personen
für 4 Personen in Bayeux, Normandie (Bessin)
Ca. 80 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, TV, WLAN, Waschmaschine, Meer ca. 10 km
ab Euro 992.-     Details...


 

Ferienhaus-Urlaub in Bayeux


Bayeux, NormandieBayeux ist eine französische Gemeinde im Department Calvados in der Region Basse-Normandie. Die Stadt Bayeux ist die Hauptstadt der Umgebung Bessin, die sich nordwestlich des Calvados befindet. Hotels, Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Bayeux liegen nur etwa 7 Kilometer südlich der Küste, sodass sich dieser Ferienort auch gut für badefreudige Feriengäste der Normandie eignet. Die leicht hügelige Landschaft mit herrlicher Natur ist sowohl für Wanderer als auch für Mountainbiker sehr interessant.

Der Teppich von Bayeux

Bayeux ist für seinen Bildteppich der Königin Mathilda berühmt, der auch Teppich von Bayeux genannt wird. Der Teppich wird im 1982 extra errichteten Centre Guillaume le Conqueérant aufbewahrt. Diese im Hochmittelalter (11.Jahrhundert) entstandene Stickarbeit befindet sich auf einem etwa 50 Zentimeter hohen Tuchstreifen. In 58 Einzelszenen ist die Eroberung Englands durch den Normannenherzog Wilhelm den Eroberer dargestellt, die am 14. Oktober 1066 mit der Schlacht von Hastings endete. Leider fehlen die Schlussszenen, daher ist die ursprüngliche Länge des Tuchstreifens nicht bekannt. Die detaillierten Darstellungen, die bemerkenswerte Ikonografie und die handwerkliche Qualität machen diesen Teppich zu einem der bemerkenswertesten Bilddenkmäler des frühen Mittelalters. Der Teppich gibt Aufschluss über das Leben zur damaligen Zeit und wird Sie durch die vielen dargestellten Einzelheiten begeistern. Bewundern Sie die Stickereien zu Schiffsbau, Schiffen, Seewesen, Schmuck, Kampfweise und Ausrüstung der Krieger, Jagd, Reliquien, Münz- und Geldwesen. Er weist deutliche angelsächsische und skandinavische Züge auf und gehört zur sogenannten anglo-normannischen Periode. Im Jahre 2007 wurde der Teppich von Bayeux von der UNESCO zum Weltdokumentenerbe ernannt.

Gedenkstätte für Journalisten

Für die seit 1944 weltweit bei ihrer Arbeit getöteten Journalisten, Kameraleute und Fotografen wurde am 7. Oktober 2006 in Bayeux eine Gedenkstätte errichtet. An diesem Tag wurde der Mord an zwei deutschen Journalisten in Afghanistan sowie der Mord die Tötung der berühmten Journalistin Anne S. Politkowskaja bekannt. Das Mahnmal besteht aus einem schön gestalteten Weg, der von weißen Steinen umgeben ist. Das Projekt wurde u.a. von Reportern ohne Grenzen ins Leben gerufen, der Entwurf für das Mahnmal stammt von Samuel Craquelin. Bei Ihrem Urlaub in einem Hotel, einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Bayeux können Sie auch das etwa 10 Kilometer östlich es Ortes liegende Schloss Brecy besichtigen. Es ist für seine wunderschöne Gartenanlage im Renaissancestil bekannt. Ebenfalls sehenswert ist das südwestlich liegende Schloss Balleroy.

Zurück zur Übersicht:
Ferienhaus Normandie
Ferienhaus Normandie mit Hund

 

Impressum
Datenschutz


Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK