Home Frankreich Spanien Portugal Ferienwohnung-Suche am Atlantik          
 

Die Regionen an der Atlantikküste von Frankreich
 
Aquitanien
Bretagne
      Cotes d´Armor
      Finistere
      Ille et Vilaine
      Morbihan
Normandie
Pyrenäen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die gute Luft am Atlantik genießen: Das Klima in Aquitanien

Das Klima in Aquitanien hängt selbstverständlich immer davon ab, wo man sich befindet. Am Meer herrscht Seeklima, so sind die Schwankungen nicht so stark, wie in der Ebene. Begibt man sich jedoch in Richtung Pyrenäen, werden die Temperaturen sogar im Sommer recht kühl.

Sonne, Strand und Meer

Ihrem Badeurlaub steht hier nichts entgegen. Mit durchschnittlichen Höchsttemperaturen von 26°C im Juli erwärmt sich das Wasser des Atlantik sehr angenehm. 26°C scheint zunächst nicht viel zu sein, doch da dies nur der Durchschnitt ist, wird an vielen Tagen die 30°C-Grenze durchaus durchbrochen. Was gibt es dann schöneres als den Tag am Meer zu verbringen? Ein regelmäßiger Wind, der so gut wie immer vom Meer her weht, bringt Abkühlung. Für Freunde des Surfens und Segelns ist die Küste bei Lacanau und Hossegor deshalb das Eldorado, nicht umsonst werden hier Weltmeisterschaften ausgetragen.

Zurück zur Übersicht:    

 

Doch auch der frühe Herbst hat hier seinen Reiz. Die Temperaturen fallen so gut wie nie unter den Nullpunkt und die schöne Landschaft, in der die Ernte eingeholt wird, lädt bei angenehmen Temperaturen zum Wandern und Schlemmen ein. Auch für Hundefreunde ist dann ein idealer Zeitpunkt einen Urlaub zu planen, denn das gemäßigte Klima kommt den Vierbeinern in jedem Fall zugute.

Das Landesinnere von Aquitanien und die Gebirgsregion

Je weiter Sie sich von der Küste entfernen, desto heißer wird es im Sommer und kälter im Winter. Im Landesinneren von Aquitanien kann man das Klima schon fast als kontinental bezeichnen, denn die Wassermassen des Atlantik wirken sich immer weniger temperaturausgleichend aus.

Die Pyrenäen ragen im Südosten in die Höhe. Mit 2.884 Metern gehört der Pic du Midi d´Ossau schon zum Hochgebirge. Dementsprechend kühl sind hier die Temperaturen. Sie laden im Sommer zum Wandern, Klettern und zu Hochgebirgstouren ein, im Winter befindet sich hier ein Wintersportgebiet mit vielen Liften und Abfahrten. Es gibt weniger Niederschläge als am Meer.

 

 


.




Impressum
Datenschutz

 

Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK