Home Frankreich Spanien Portugal              
 

Die Regionen und Inseln an der Atlantikküste von Spanien
 
Costa de la Luz
 
Kanarische Inseln:
 
Fuerteventura
Gran Canaria
Teneriffa
Lanzarote
La Palma
La Gomera

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fuerteventura: Urlaub im Ferienhaus bzw. in der Ferienwohnung


 Suche nach Ferienwohnungen & Ferienhäusern verfeinern

Ferienwohnung für 4 Personen
für 4 Personen in Costa Calma, Fuerteventura (Jandía)
Ca. 69 m², 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Sandstrand ca. 50 m,
ab Euro 691.-     Details...

Ferienhaus für 4 Personen
für 4 Personen in Corralejo, Fuerteventura (Naturpark de Corralejo)
2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Sat.-TV, Internet, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine,
ab Euro 763.-     Details...

Ferienhaus für 6 Personen
für 6 Personen in Jandia, Fuerteventura (Jandía)
Ca. 200 m², 3 Schlafzimmer, 3 Badezimmer, Haustiere nicht erlaubt, Waschmaschine, Spülmaschine, Sandstrand ca. 800 m, ,
ab Euro 1130.-     Details...


 

Erholsamen Fuerteventura-Urlaub in der Ferienwohnung mit Hund

Den eigenen Hund im Urlaub zurückzulassen kommt nicht für jedermann infrage. Wer im Voraus plant, kann die schönste Zeit des Jahres mit dem eigenen Vierbeiner zusammen genießen. Die beeindruckende Natur der Kanarischen Inseln kann gut mit Hund erkundet werden. Wenn die Entscheidung auf einen Urlaub mit Hund fällt, ist eine gute Planung vorab wichtig, um eine unbeschwerte Zeit vor Ort sicherzustellen. So sollte man Flüge länger im Voraus planen, da pro Flug nur wenige Hunde erlaubt sind. Während kleinere Hunde mit in die Kabine dürfen, reisen größere Hunde im Gepäckraum mit. Alle Tiere müssen sich jedoch während des gesamten Fluges in Transportboxen aufhalten. Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus ermöglichen maximale Freiheit mit dem Hund vor Ort. Ideal ist ein rundum eingezäuntes Grundstück, auf dem der Vierbeiner auch mal nach Lust und Laune abgeleint herumtollen darf. Auf Fuerteventura erlauben zunehmend mehr Vermieter das Mitbringen von Hunden, dies sollte jedoch vorher abgeklärt werden.

Urlaub mit Hund auf Fuerteventura - auf ins gemeinsame Abenteuer!

Von der eigenen Ferienwohnung oder dem Ferienhaus aus lassen sich Wanderausflüge z.B. zur grünen Schlucht Barranco de la Madre del Agua bei Pájara. Wer auf Fuerteventura einmal etwas ohne den Vierbeiner unternehmen möchte, kann ihn guten Gewissens in das komfortable Hundehotel „The Ritz“ abgeben. An den öffentlichen Stränden wird das Baden mit Hund leider nur selten gestattet. Auf hinweisende Beschilderung ist immer zu achten. In den freien Abschnitten zwischen den einzelnen Stränden wird man aber auch problemlos mit Hund baden können. Da die heißen Temperaturen der Sommermonate auch den Vierbeinern zusetzen, sollte stets genügend Trinkwasser für den Hund mitgenommen werden und von Zeit zu Zeit eine Pause im Schatten eingelegt werden.




Impressum
Datenschutz

 

Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen unser Angebot optimal zu präsentieren. Mit der Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Datenschutz-Info.
OK